HAUS AM HORN

Das Haus

Das denkmalgeschützte HAUS AM HORN, 1933 erbaut, liegt leicht erhöht wie die Brücke eines Schiffes auf einem großen zum Teil romantisch verwildertem, zum Teil kultiviertem 6000 qm großen Grundstück.
Innen besticht es durch seine ganz eigene Atmosphäre – der vorherrschende Baustoff Holz nimmt den Besucher gleich ein.

Das Haus wurde zu Beginn 2009 sanft renoviert. Die eigene Atmosphäre verbindet sich mit einem modernen Standard an Wohnqualität.

Blick auf das Haus: (bitte in das kleine Bild klicken)

                        

                        

Die Ferienwohnungen

Im Erdgeschoss finden Sie eine 60 qm große Einheit mit Küche, Bad, WC, großem Wohnraum (Salon) mit angegliedertem Schlafzimmer und einem weiteren Zimmer. Aus dem Salon gehen Sie hinaus auf eine Loggia mit Austritt auf die Gartensonnenterasse.

Die Wohnung im Obergeschoss besitzt mit 65qm eine Wohnküche, 3 Zimmer und ein Bad. Aus der Wohnküche treten Sie direkt auf den großen Balkon und genießen von dort Blick auf den See und (manchmal ;-)) die Alpen. Eines der drei Zimmer bietet ebenfalls Balkonzugang.

Das Dachgeschoss ist ein großer, heller Raum mit weiteren Schlafplätzen.

Die Einrichtung der Zimmer, Küchen und Bäder wurde im Rahmen der Renovierung erneuert. Internet, TV steht Ihnen zur Verfügung.

Die Grundrisse der zwei Etagen: (bitte in das kleine Bild klicken)

      

ERDGESCHOSS | Blick in die Räume: (bitte in das kleine Bild klicken)

                                    

OBERGESCHOSS | Blick in die Räume: (bitte in das kleine Bild klicken)